Der Verein Wiechert'sche Erdbebenwarte Göttingen e.V.

...Rettung vor der Abrissbirne!

Über den Verein Wiechert'sche Erdbebenwarte e.V.

Die Gründung des Vereins "Wiechert'sche Erdbebenwarte Göttingen e.V." ist einem Aufschrei zu verdanken! Einem Aufschrei der erhallte, als 2004 bekannt wurde, dass das gesamte Areal mit allen Gebäuden und voll funktionsfähigen Messinstrumenten abgerissen und verschrottet werden sollte. Dieser Aufschrei erreichte nicht nur Wissenschaftler und Unternehmer aus Göttingen und der Region, sondern auch solche, die weltweit tätig waren, aber mit der Universität Göttingen und der historischen Erdbebenwarte verbunden waren.

Der Weg vom Aufschrei bis zur Rettung war gar nicht so einfach, gelegentlich listig, im Endeffekt aber erfolgreich. Seit vielen Jahren erfreuen sich mittlerweile einige Tausend Besucher, Gäste der Stadt, Familien wie auch Lehrer und Schüler an der historischen Anlage und den lehrreichen Erkenntnissen, die stets anschaulich und leicht verständlich vermittelt werden.

Der Verein

Am 11.04.2005 gründete sich in Göttingen der Verein "Wiechert'sche Erdbebenwarte Göttingen e.V." (WEG e.V.). Hauptanliegen des Vereins ist es, den wissenschaftlichen Betrieb und die wissenschaftliche Begleitung der Göttinger Erdbebenwarte und der nahe gelegenen historischen Forschungseinrichtungen sowie deren Darstellung in der Öffentlichkeit zu verwirklichen.

Die umfangreichen Aufgaben, die der Verein übernommen hat, können nur bewältigt werden, wenn sich genug Menschen finden, die ihn mit Tatkraft und  / oder finanziellen Mitteln unterstützen. Der Verein freut sich daher über jedes neue Mitglied.


Der Verein ist unter der Adresse des 1. Vorsitzenden zu erreichen



Wiechert’sche Erdbebenwarte Göttingen e.V.

c/o Wolfgang Brunk

Gottfried-August-Bürger-Straße
30
37130 Gleichen-Wöllmarshausen


Telefon: (05508) 97 67 10

Telefax: (05508) 97 67 90
w.brunk@visicon-online.de

Weitere Vorstandsmitglieder sind
Dr. Udo Wedeken, 2. Vorsitzender

Christiane Brunk, Schriftführer
in
Johann-Karl Vietor, Schatzmeister

Am 11.04.2005 gründete sich in Göttingen der Verein "Wiechert'sche Erdbebenwarte Göttingen e.V." (WEG e.V.). Hauptanliegen des Vereins ist es, den wissenschaftlichen Betrieb und die wissenschaftliche Begleitung der Göttinger Erdbebenwarte und der nahe gelegenen historischen Forschungseinrichtungen sowie deren Darstellung in der Öffentlichkeit zu verwirklichen.