News

26.01.2006 / Besuch aus Straßburg


Die folgende Nachricht wurde uns von Udo Wedeken, 2. Vorsitzender des Vereins "Wiechert´sche Erdbebenwarte Göttingen e.V.", zur Verfügung gestellt Am 26. und 27. Januar besuchte Herr Prof. M. Cara aus Straßburg mit...[mehr]

19.01.2006 / Schwingender Fels: High-Tech im Erdbebenhaus


Modernster Seismograph liefert ab sofort Daten für weltweites Beobachtungsnetzwerk Wissenschaftsgeschichte trifft Hochtechnologie: Seit gestern zeichnet in der historischen Göttinger Erdbebenwarte einer der modernsten...[mehr]

07.01.2006 / Umrüstung geht weiter voran


Am Samstag, den 07.01.2006 arbeiteten bis zu 6 Mitglieder des Vereins Wiechertsche Erdbebenwarte Göttingen e.V. gleichzeitig im so genannten "alten Erdbebenhaus", das die Wiechert Seismographen beherbergt. Ein Ergebnis...[mehr]

28.12.2005 / Digitale optische Registrierung parallel zur Messung auf berußtem Papier


Seit dem 28.12.05 ca. 13 Uhr läuft - zunächst versuchsweise - bei der Nord-Süd-Komponente des Astatischen Seismographen die digitale optische Registrierung parallel zur Messung auf berußtem Papier. Das Foto zeigt den Aufbau. Der...[mehr]

03.12.2005 / Erdbebenwarte wird Ort im Land der Ideen


Vor einigen Monaten wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass es einen Wettbewerb gibt, bei dem unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT an jedem Tag des Jahres 2006 ein...[mehr]

16.10.2005 / Reparaturarbeiten am Astatischen Horizontalseismographen


Astatischer Horizontalseismograph geht nach Reparaturarbeiten wieder in Betrieb. Schon im Juli haben wir mehrmals auf die Störanfälligkeit des Astatischen Horizontalseismographen hingewiesen. Ursachen waren das Lager des...[mehr]

29.08.2005 / Land verkauft Institut für Geophysik


Käufer ist eine kirchliche Einrichtung der freien Jugendhilfe aus dem Eichsfeld, die bereits seit einem Jahr auf der Suche nach einem neuen Standort ist. Derzeit hat das Heim rund 60 Mitarbeiter und 70 Plätze für betreute...[mehr]